Am Ende

10. September 2017

 

Am Ende der Lieder wartet die Stille

Am Ende der Reise wartet die Nacht.

Mit sanften Sternen, mit vollem Mondlicht.

Bescheint es das Meer unter mir - so sacht.

 

Ich fliege durch Zeiten und Welten und Länder,

ich schenke mein Lächeln, mein Herz und mein Sein.

Es gibt nichts zu lehren, kein Rätsel zu lösen.

Kein Helfen, kein Heilen.

Bin durchlässig. Rein.

 .....   Weiterlesen

Ich bin nicht du

17. Januar 2017

Ich bin nicht du,

ich bin nicht das, was du von mir denkst.

Du siehst nur ein Bild,

soviel kleiner und enger als ich jemals sein könnte.

Du siehst dich in mir,

wie in einem Spiegelbild.

Ein klares Bild von dir.

 

Schau dich an!

Was du von mir denkst, denkst du von dir.

Was du an mir verurteilst, verurteilst du an dir.

Was du an mir nicht magst, magst du an dir selbst nicht.

Was du an mir liebst, das bist auch du,

auch wenn,

du es noch nicht wagst so zu sein.

 .....   Weiterlesen