Mein Stamm

Die Leute meines Stammes

sind leicht zu erkennen:

Sie gehen aufrecht,

haben Funken in den Augen
und ein Lächeln auf den Lippen.

Sie halten sich weder für heilig

noch erleuchtet.
Sie sind es.


Sie sind durch ihre eigene Hölle gegangen,
haben ihre Schatten

und Dämonen angeschaut,
angenommen und offenbart.

Sie sind keine Kinder mehr,
sie haben die Wunden

ihrer Kindheit geheilt.
haben ihre Wut, ihr Scham

und ihre Rage explodieren lassen
und sind in Segen

und Dankbarkeit eingetaucht.

Weil sie nichts mehr verbergen wollen,
sind sie klar und offen.
Weil sie nicht mehr verdrängen müssen,
sind sie voller Energie,

Neugierde und Begeisterung.
Das Feuer brennt in ihrem Bauch.
Der Ozean fließt durch ihre Seele.

Die Leute meines Stammes kennen
den wilden Mann

und die wilde Frau in sich
und haben keine Angst davor.
Sie halten nichts für gegeben

und selbstverständlich,
prüfen nach,

machen ihre eigene Erfahrungen und
folgen ihrer eigenen Intuition.

Männer und Frauen meines Stammes
begegnen sich auf der gleichen Ebene,
achten und schätzen ihr "Anders"-Sein,
und lieben ohne Bedingungen.
Sich selbst und alle anderen Wesen.

Leute meines Stammes

gehen oft nach innen,
um sich zu sammeln,
Kontakt mit den eigenen Wurzeln

aufzunehmen,
zu ihrer Mitte.

Und dann kehren sie gerne

zu ihrem Stamm zurück und
teilen ihre Weisheit, ihre Schönheit

und ihre Liebe mit der Welt.

Sie sind Liebe - im Überfluß.
So, wie Jeder von uns.

Ich und Du, Bruder und Schwester,

Schwester und Bruder.

Willkommen zu Hause!

 

(aus der "Sein" - abgeändert mit meinen Worten und Erfahrungen)

Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Marco Schlüter / pixelio.de
Foto: Peter / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Herbert Raschke / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rolf Handke / pixelio.de
Foto: Susanne Richter / pixelio.de
Foto: roja48 / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de
Foto: Peter A / pixelio.de
Foto: Carolin Daum / pixelio.de
Foto: Thomas Wiesendahl / pixelio.de
Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Gabi Schoenemann / pixelio.de
Foto: H.D. Volz - pixelio.de
Foto: hum / pixelio.de
Foto: Maren Beßler - pixelio.de
Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de
Foto: Alexander Altmann / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Unterwegs auf der Erde mit Körper, Geist und Seele [-cartcount]