Geschenke der Erde

 Die Spur der Steine

Auch bei den Steinen spielt für mich das Fühlen, meine Intuition, die wichtigste Rolle. Erst dann kommt der Verstand dazu, der wissen möchte, worum es sich handelt, wie es funktioniert oder warum etwas so ist, wie es ist. 

 

Die Steine sprechen zu mir. Mein Herz führt mich genau zu denen, die ich in diesem Moment benötige. Meine Seele fühlt genau die Schwingung, die mir in diesem Moment fehlt. Steine haben eine eigene Wirkung, eine eigene Energiestruktur. Und sie sind ein Teil des Gesamtenergie dieser Erde. So wie ich, so wie jedes Wesen. Sie können uns die Energie schenken, die wir gerade brauchen. Von der wir nicht genug haben.

 

Es gibt Momente, in denen mich die Energie eines Steines von einem Augenblick zum Anderen wieder aufrichten kann. Es gibt Steine, die mich in Verbindung bringen, mit Menschen, die ich liebe. Steine, die ich auf meinen Körper legen kann, wenn es sich richtig anfühlt. Immer spüre ich eine Wirkung, wenn ich mit ihnen in Kontakt gehe. Wenn ich mich ihnen öffne. Ich fühle mich sehr verbunden mit diesen Steinen. Sie geben mir Kraft. Und ich schenke ihnen meine Liebe.

 

Das Buch, dass ich unten genannt habe, nutze ich gar nicht so oft. Viel intensiver ist für mich die direkte Botschaft des Steins zu mir. Genau auf mich zugeschnitten. So könnte es kein Buch beschreiben. Trotzdem ist es eine Möglichkeit des Zugangs und des tieferen Verstehens. 

Taschenlexikon der Heilsteine

Es gibt jede Menge Nachschlagewerke zu Mineralien und Heilsteinen. Dieses von Werner Kühni und Walter von Holst hat mich durch seine Kompatkheit überzeugt. In wenigen Seiten und kleinem Format finde ich alle Informationen, die ich zu den Steinen brauche. Wenn ich weiter schauen möchte, weil mir die knappe Beschreibung der Wirkungen (sowohl seelisch als auch körperlich) nicht reicht, dann kann ich immer noch weiter schauen. Aber als Grundlage kann ich mir kein besseres Büchlein vorstellen.

 

ISBN 978-3-85502-821-4

Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Marco Schlüter / pixelio.de
Foto: Peter / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Herbert Raschke / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rolf Handke / pixelio.de
Foto: Susanne Richter / pixelio.de
Foto: roja48 / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de
Foto: Peter A / pixelio.de
Foto: Carolin Daum / pixelio.de
Foto: Thomas Wiesendahl / pixelio.de
Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Gabi Schoenemann / pixelio.de
Foto: H.D. Volz - pixelio.de
Foto: hum / pixelio.de
Foto: Maren Beßler - pixelio.de
Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de
Foto: Alexander Altmann / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de