Tag 6 - Pelekas nach Paleokastritsa

Entfernung ca. 24 km, 550 HM⇑, 700 HM⇓

Fotos: Heike Würpel

Es ist der schönste und anstrengendste Wandertag zugleich. Wieder finde ich kein Ende. Weil es so wundervoll ist, durch das Grün zu laufen. Hoch. Runter. Durch die alten Olivenhaine, durch die Frühlingssonne. An Bilderbuchstränden wie Mirtiotissa vorbei.... Schwelgen in Farben. Schwelgen im klaren Licht, den deutlichen Konturen und dem himmlischen Blau. Schwelgen im Horizont, der Weite des Meeres. Und - besonders im Ropa-Tal - im zartesten grünen Teppich, den ich hier jemals erlebt habe. Ich kann es kaum fassen. Dort, wo ich nur sonnenverbrannte Erde kenne, dort ist jetzt ein Garten Eden. Ewig könnte ich hier laufen. Sitzen. Staunen. Schauen. Fühlen. 

 

Liapades, das kleine Dörfchen wäre ein stimmiger Endpunkt gewesen. Aber ich habe gar nicht gefragt. Mein Portemonaie ist etwas zu leer, um mich hier niederzlassen. Deshalb sollte es Paleokastritsa sein. Doch zuerst muss ich dafür hinunter nach Liapades Beach und dann den steilen Felspfad hinauf. Auch am Strand habe ich noch einmal überlegt. Alles ist verlassen, zelten wäre perfekt gewesen. Aber - das ist diese innere Stimme, die mich wieder weiter treibt. Länger, als ich selbst beim Korfu-Trail mit meiner Gruppe laufen würde. Und noch dazu mit all dem Gepäck auf dem Rücken.

 

Ja, ich folge Pfad und Holzleiter nach oben. Dann geschieht es. Eine Bewegung nach rechts und mein linkes Knie gibt nach. Ein ganz komisches Gefühl, als würde darin etwas verrückt. Ein gedehntes Band ist es. Und ich kann nicht mehr richtig laufen. Nur, wie auf Zuckerwatte, ganz weich und eigenartig konturlos. 

 

Der Geldautomat wartet nur ein paar Schritte weiter auf mich. Und ich komme auch noch die wenigen Kilometer entlang der Straße in den Ort. Mal schauen. Eine Pause. Morgen? Dann weiter? 

 

Noch glaube ich nicht an etwas Schlimmeres. Dafür scheint die Sonne zu schön. Und irgendwie fühlt sich das mit dem Bein viel zu unwirklich an, am Ende dieses traumhaften Tages....

Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Marco Schlüter / pixelio.de
Foto: Peter / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Herbert Raschke / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rolf Handke / pixelio.de
Foto: Susanne Richter / pixelio.de
Foto: roja48 / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de
Foto: Peter A / pixelio.de
Foto: Carolin Daum / pixelio.de
Foto: Thomas Wiesendahl / pixelio.de
Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Gabi Schoenemann / pixelio.de
Foto: H.D. Volz - pixelio.de
Foto: hum / pixelio.de
Foto: Maren Beßler - pixelio.de
Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de
Foto: Alexander Altmann / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de