Gorillas, Tausend Hügel & Völkermord

Was gibt es jenseits der Stereotype?

              © Janine Grab-Bolliger / pixelio.de                 © kathy1976 /  pixelio.de               © Wolfgang Resmer / pixelio.de

Ruanda. Dieses Land kennt jeder nur wegen des Völkermordes an den Tutsi. Oder wegen der Arbeit von Dian Fossey mit den Gorillas. Das es eines der dichtbevölkertsten Länder Afrikas ist, das über so gut wie keine Industrie und nur wenige Ressourcen verfügt, lässt sich leicht nachlesen. Auch andere Fakten finden sich im Internet, genauso wie Fotos von einem wunderschönen Bergland im "Land der Tausend Hügel".

 

Aber auch Ruanda ist eigentlich einer der sprichwörtlichen weißen Flecken auf meiner Landkarte. Einer, der sich nur langsam aus dem europäisch-westlichem Blick auf den Einheitsbrei Afrika's herausschälen kann. Es ist beschämend, wie wenig ich selbst unterscheiden kann - zwischen all diesen Ländern eines ganzen Kontinents. Es wird Zeit, das Stück für Stück zu ändern. Und auch in dieses Land möchte ich. Gerade wegen seiner Geschichte. Ich möchte sehen, wie die Menschen heute zusammenleben. Wie sie wirklich sind - jenseits von Medienberichten, Filme und Stimmungsmache in jeglicher Form. Ich bin neugierig. So, wie auf jedes Land, das ich bisher noch nicht selbst fühlen konnte und über das ich so wenig weiß.

Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Marco Schlüter / pixelio.de
Foto: Peter / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Herbert Raschke / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rolf Handke / pixelio.de
Foto: Susanne Richter / pixelio.de
Foto: roja48 / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de
Foto: Peter A / pixelio.de
Foto: Carolin Daum / pixelio.de
Foto: Thomas Wiesendahl / pixelio.de
Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Gabi Schoenemann / pixelio.de
Foto: H.D. Volz - pixelio.de
Foto: hum / pixelio.de
Foto: Maren Beßler - pixelio.de
Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de
Foto: Alexander Altmann / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de