Ich bin bereit...

© page4 - Bildarchiv

Die Koffer sind gepackt... Die innere Achterbahnfahrt der Gefühle hat ein Ende. Zweifel, Enthusiasmus, Angst, Freude, Stagnation, Tatendrang - es ging wild hoch und runter in den letzten Wochen. Erst vor knapp einem Monat ist die Entscheidung gefallen, jetzt nach Grönland zu fliegen. Kein Warten mehr auf eine eventuelle Wikinger-Reise. Kein Warten auf eine wieder eröffnete Flugverbindung via Island. Kein Warten auf eine Änderung im Corona-Szenario. Nein, ich schaffe jetzt eigene Resultate. Ich schaffe mir meine eigene Realität. Und die beginnt morgen früh. Mit der Zugfahrt nach Kopenhagen. 

 

Am Sonntag dann der Corona-Test (obligatorisch für die Einreise nach Grönland). Bis ich das Ergebnis bekomme, vergehen 48 Stunden. Und am Mittwoch kann ich dann endlich in das Land aufbrechen, das mir in meinem Herzen schon zum zu Hause geworden ist in den letzten beiden Jahren, die seit der ersten Begegnung vergangen sind. 

 

Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Marco Schlüter / pixelio.de
Foto: Peter / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Herbert Raschke / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rolf Handke / pixelio.de
Foto: Susanne Richter / pixelio.de
Foto: roja48 / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de
Foto: Peter A / pixelio.de
Foto: Carolin Daum / pixelio.de
Foto: Thomas Wiesendahl / pixelio.de
Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Gabi Schoenemann / pixelio.de
Foto: H.D. Volz - pixelio.de
Foto: hum / pixelio.de
Foto: Maren Beßler - pixelio.de
Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de
Foto: Alexander Altmann / pixelio.de
Foto: Heike Würpel
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de